Neuigkeiten

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: BGH-Urteil fordert klare Formulierungen

30.11.2016

Konsequenz aus dem Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 6. Juli 2016 (BGH, Az.: XII ZB 61/16): Wer sicher gehen will, das bereits angefertigte Verfügungen bzw. Vollmachten im Fall der Fälle als Handlungsgrundlage von Angehörigen oder behandelnden Ärzten akzeptiert werden, sollte die Schriftstücke nochmals prüfen und ggfs. anpassen.




Bemessungsgrenzen 2017 steigen

20.10.2016

Steigende Löhne und Gehälter führen zu steigenden Bemessungsgrenzen in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung – so auch im Jahr 2017.

Die Beitragsbemessungsgrenze ist der maximale Betrag, bis zu dem in den Sozialversicherungen Beiträge erhoben werden. Der über diesen Grenzbetrag hinausgehende Teil eines Einkommens ist beitragsfrei.






Kontakt

Dussler GmbH Versicherungsmakler
Königgäßle 5
88400 Biberach

Tel.: 07351-1885-40
Fax: 07351-1885-60

E-Mail: versicherung@dussler-bc.de

Neuigkeiten